NHZ Blog

Das Naturheilzentrum Nürnberg bloggt

Rezept des Monats: Schichtkohl

| Keine Kommentare

Das Plus für Ihre Gesundheit: Der Kohl wird leichter verdaulich und riecht auch nicht so streng, wenn man beim Garen etwas Kümmel oder Fenchel zugibt.

Zutaten für 1 Portion:
1 Portion Kohl (Spitzkohl oder Chinakohl)
1 EL gewürfelte Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Portion Hackfleisch (Geflügel)
Salz, Pfeffer, grüner Curry (Gewürzmischung)
100 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:
Den Kohl waschen, ggfs. den Strunk herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden.
Den Knoblauch abziehen und fein hacken.

Eine Pfanne ohne Öl erhitzen und die Zwiebel mit ein paar Spritzern Mineralwasser andünsten. Knoblauch zugeben und mitrösten.
Das Hackfleisch untermischen und ebenfalls anbraten.
Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

Backofen auf 175° vorheizen.

Die Kohlstreifen und das Hackfleisch abwechselnd in eine Auflaufform schichten und mit der Gemüsebrühe übergießen.
Die Form in den Backofen schieben und ca. 20 Minuten garen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.