NHZ Blog

Das Naturheilzentrum Nürnberg bloggt

Rezept der Woche: Haferflockenplätzchen

| Keine Kommentare

Das Plus für Ihre Gesundheit: die Haferflocken – sie liefern das für Ihren Körper so wertvolle Eisen und Zink.

Zutaten für 1 Portion:

1 Portion Haferflocken
1 Messerspitze Backpulver
1 Prise Salz
1 Portion Milch
1 Portion Himbeeren

Die Haferflocken in einem Mixer fein hacken.
Backpulver und Salz darunter mischen.

Zwei Drittel der Milch zum Kochen bringen und heiß unter die Haferflocken mischen.
Der Teig sollte formbar aber noch klebrig sein.

Backofen vorheizen auf 175°C (Umluft 155°C, Gas Stufe 2-3).
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mit einem Löffel kleine Häufchen Teig auf das Backblech setzen und etwas platt drücken.
Die Himbeeren in die Mitte der Plätzchen setzen.

Die Kekse etwa 20 Minuten backen.

Die restliche Milch vorab als Eiweißmahlzeit trinken.

Ausgekühlt sind die Plätzchen in einer Blechdose bis zu 2 Wochen haltbar.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.