NHZ Blog

Das Naturheilzentrum Nürnberg bloggt

Rezept der Woche: Gemüsequiche

| Keine Kommentare

Das Plus für Ihre Gesundheit: der Quark – er liefert das für Ihren Körper so wertvolle Calcium.

Zutaten für 1 Portion:

½  Portion Gemüse (rote Paprikaschote, 1 EL gewürfelte Zwiebel)
½ Portion Salat oder Rohkostgemüse nach Wahl
1 Portion Quark
5 EL Mineralwasser
Salz, Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung:

Backofen vorheizen auf 180° C (Umluft 160° C, Gas Stufe 2-3).
Paprikaschote waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Paprika- und Zwiebelwürfel, Quark und Mineralwasser miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Die Paprika-Quark-Mischung in eine feuerfeste Form geben und im heißen Backofen etwa 3o Minuten backen. Salat oder Rohkostgemüse dazu servieren.

Tipp: Die Gemüsequiche kann man auch gut kalt essen. Bereiten Sie gleich für den nächsten Tag eine weitere Portion zu und nehmen Sie diese einfach mit in die Arbeit. Gerne kann man die Paprikaschote auch durch Porree oder Oliven ersetzen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.